Anne und die Casanoas gewinnen dank ihrer Vielseitigkeit immer mehr an Bedeutung in der Tanz- und Coverband-Szene.

Die Band setzt sich aus einer klassischen Rock-/Popbesetzung (Keyboard, Bass, Gitarre, Schlagzeug und Gesang) und - im Gegensatz zu den meisten anderen Tanz- und Coverbands - einem brillanten, dreistimmigen Bläsersatz zusammen, der auch durchaus zum dreistimmigen Gesangssatz umfunktioniert werden kann.

Der Bandname stammt aus einer kurzfristigen Anfrage ein paar Jahre vor dem eigentlichen Bandbeginn. Hier haben sich bereits einige Bandmitglieder zusammengefunden und mit Stimmungsmusik eine Kappensitzung eröffnet. Von diesem kurzen Auftritt stammt auch das Zitat einer Kellnerin: „Ihr trinkt und esst ja mehr als ihr spielt.“ (bei einem Kurzauftritt kaum verwunderlich).

Bis zu diesem Zeitpunkt gehörten ausschließlich männliche Mitglieder aus dem Blasorchester des TV Niederbrechen zu den Casanovas.
Die Sängerin, die kurzerhand angeworben wurde, zählte zu den Reihen des Blasorchesters, wie auch der Bassist.

Mit der jetzigen Band hat sich das Repertoire grundlegend auf Tanz- und Covermusik und somit auch auf mehr Spielzeit geändert, sodass das Zitat widerlegt werden konnte.

In diesem „Entwicklungsstadium“ – mit Keyboard, Drums, Bass, Bläsersatz und Gesang starteten wir unsere „Cover-Karriere“. Die ersten, erinnerungswürdigen Auftritte folgten.

Bald wurde aber klar: „Irgendetwas fehlt!“
Natürlich! Zu alten Klassikern, Rocksongs und als essentielles Soloinstrument fehlte uns eine GITARRE!
Was nun?! Als Mitglieder eines reinen Blasorchesters, konnten wir froh sein, einen Keyboarder und einen Bassisten gefunden zu haben – aber Gitarre spielen konnte leider keiner!

Zum Glück hat aber unser Schlagzeuger einen guten Draht zu seinem ebenso musikalischen kleinen Bruder, der zufällig Gitarrist ist! Dieser wurde damals als Nesthäkchen vom Fleck weg in die Band aufgenommen.

In mittlerweile 10 Jahren Bandgeschichte gab es viele Wechsel und berufsbedingtes Kommen und Gehen. Nichtsdestotrotz sind wir immer in einer festen Formation und haben einige "Aushilfen" für uns gewinnen können, die immer wieder gerne mitspielen und uns unterstützen. 

Die derzeitige Stammbesetzung kann man unter "Band" einsehen. 

Zu den Highlights in unserer bisherigen Karriere gehören:

  • die Auftritte nach den Jahreskonzerten unseres Orchesters
  • die Fahrt nach Bremen und der darauffolgende Auftritt bei den Piloten der Lufthansa
  • die im November 2009 aufgenommen Demo-CD-Aufnahme
  • Kappensitzungen des MGV Frohsinn
  • Kirmes in Weyer/Oberweyer/Niederbrechen/Nomborn/Eschenau ...
  • Hochzeiten, die man nicht mehr zählen kann (alle waren traumhaft)
  • Geburtstage, Silberhochzeiten, Polterabende ...
  • uvm.

Hier könnte auch bald dein Event stehen ...